So triffst du die besten Entscheidungen für dein Online Business

​Kennst du das Gefühl, dass du alles erreichen willst? Alles bekommen willst? Für dich und dein Online Business?

Du hast die besten Entscheidungen für dich und dein Business getroffen, aber irgendwie bekommen nur die Anderen den Erfolg?

Die anderen sind die Erfolgreichen. Die Anderen starten durch mit dem eigenen Business. Die Anderen trauen sich was.

Und du guckst zu und siehst wie Andere es einfach tun.

Triffst du die richtigen Entscheidungen für dich im Leben und dein Business?

Obwohl du doch Ziele und Träume hast. Und auch Pläne, sie umzusetzen.
​Woran liegt das dann, dass du nicht voran kommst?

Willst du wieder ein neues Projektmanagementtool ausprobieren? Wieder eine andere Form der „ToDo“Listen testen?

Verfällst du immer wieder in dein “shiny object syndrom“, in dem du alles neue ausprobieren musst, was dir über den Weg läuft?

​Weisst du wo das Wortentscheidenherkommt?

Unter Entscheidung (englisch decision) versteht man die Wahl einer Handlung aus mindestens zwei vorhandenen potenziellen Handlungsalternativen unter Beachtung der übergeordneten Ziele. Mit der Evaluation der Konsequenzen von Entscheidungen befasst sich die Entscheidungstheorie.

Das heisst, dass du aus zwei Alternativen exakt eine wählst und die andere damit sterben lässt.

​Das sind wahre Entscheidungen.

​Und die brauchst du! Und zwar schnell und ständig.

Meine 2 Super Tipps, immer die richtigen Entscheidungen zu treffen:

1. Überlege dir immer was von deinen Punkten auf deiner langen ToDo Liste wirklich auch Geld bringt.

2.  Beantworte die Fragen, wenn du vor einer schwierigen Entscheidung stehst, so wie Richard Branson es macht:

Was ist das worst-case szenario?
Kannst du damit umgehen?

In den allermeisten Fällen wirst du mit jedem worst-case Szenario umgehen können.

 

Ich habe eine elementare Sache festgestellt: Wenn du nicht groß genug träumst, dann kommst du nirgendwo hin.

Nur wenn deine Träume echt groß sind, musst du dich auch anstrengen. Oder wie ich es auch gern formuliere:

 

Die Träume, die sich lohnen verfolgt zu werden, liegen immer außerhalb deiner Komfortzone. Click To Tweet

Warum erzähl ich das alles?

Weil ich auf der Mission bin, Online Unternehmerinnen zu ermutigen mehr und größer zu träumen. Wirklich etwas zu wagen, die großen Ziele anzugehen,das große Geld zu sehen,sich zu zeigen und zu präsentieren. Mit dem Besten was sie zu bieten haben.

Dich selbst und dein Business zu entwickeln, ist eine bewusste Entscheidung.

Ein bewusste Entscheidung für dich und dein Business einzustehen.

Wenn du es nicht machst, macht es niemand für dich!

Ich kann dir was aus meinem Leben erzählen:

Vor 2015 war ich unglücklich. Ich war zu dieser Zeit 7 Jahre lang im Online Marketing unterwegs.

In Berlin und in Sydney.

Als Angestellte und Freelancer.

Und auch als Digitaler Nomade für 9 Monate in Südamerika.

Obwohl Reisen und “in der Welt rumkommenvoll mein Ding war und ich damit meine Werte leben konnte, die vor allem a) Freiheit, b) Unabhängig und c) Abenteuer sind, fehlte etwas.

Ich wollte aus dem Office raus. Aber nicht weil es so hässlich war (Blick auf Harbour Bridge und Dachterrasse mit BBQ….Hallo?)

entscheidungen im business treffen

Ich wollte andere Enscheidungen treffen. Entscheidungen, die mich echt weiterbringen.

Ich wollte mich auf einem anderen Level weiterentwickeln.

Noch mehr machen als im Ausland komplett von vorn anfangen oder als Blondine mit Notebook von Argentinien bis Kolumbien reisen.

Ich machte mich auf die Reise mich selbst besser kennenzulernen. Ich war verliebt in das Thema “Personal Development”

Die beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe, ist mich für 2 x 1 Woche NLP Coaching einzuschreiben, um NLP Master Practitioner zu werden.

Ein Investment im mehreren 4 stelligen Betrag. So viel hab ich vorher noch nie in mich investiert.

Hatte ich Angst? Ja?

Hat es sich komisch angefühlt? Definitiv.

Ich wusste nicht was es mir bringen wird. Aber ich wusste, dass ich etwas tun musste, was mich weiterbringt.

Etwas anderes als was ich sonst gemacht habe!

Und ich habe mich COMMITTED es zu tun. Etwas zu ändern. Und nicht nur geredet.

Es war die beste Entscheidung! Es hat mein Leben komplett geändert.

Das war im Mai 2015.

6 Monate später kündigte ich meinen Job in der Online Marketing Agentur in Sydney.

3 Monate später verkaufte ich meine ersten 1.500 Euro Coaching Programme.

Mehrere Launches von größeren Programmen folgten.

Eine Menge von Freebies, Intro Produkten und ausgeklügelte Sales Funnels, um „passives Einkommen” zu generieren.

(Disclaimer: Passiv ist es eigentlich nicht. Aber Zeit gegen Geld Austausch sind komplett entkoppelt.)

Und 18 Monate später fahre ich nach Bali in mein erstes Online-Business Retreat, was ich leiten werde. Zusammen mit Silke Krueger.

Ich glaub, dass das ganz cool gelaufen ist.

In Bali werde ich genau die Strategien und Taktiken lehren, die ich angewendet habe, um mein Online Business so schnell erfolgreich zu machen.

Los geht es am 31.03.

Wenn du noch dabei sein willst, melde dich zum unverbindlichen Termin an:

Bali Business Retreat

#daretobebold