Von unsichtbar zu 
Websitestar.
 

Hol dir mehr Besucher von Google und Co.

Optimiere jetzt deine Website, wenn du mehr Besucher und Kunden von Suchmaschinen bekommen willst.

Von Unsichtbar zu Websitestar

Online Kurs

Was ist drin?

  • Zugang zum Online Kurs "Von Unsichtbar zu Website Star" - SEO und Website Optimisation
  • Liste der wichtigsten SEO Tools
  • Worksheets und Cheatsheets

nur 347 Euro
zzg. MwSt

Abrechnung sicher und bequem via Digistore 24.

Cindy Pfitzmann

Business Coach & SEO Expertin​

Mehr Sichtbarkeit - mehr Besucher - mehr Kunden - mehr Umsatz & Erfolg für deine Business.

Bestimmt bist du das schon unzählige Male gefragt worden...

...von deinen Businesspartnern, deinen Freunden, deinen Mastermindgruppen und auch von deinem besorgten Partner. Und alle von ihnen hatten nur das Beste für dich im Sinn.

Aber trotzdem: Diese Frage lässt dich innerlich erstarren und es läuft dir kalt den Rücken runter. Denn mit der Beantwortung dieser einen Frage steht und fällt dein gesamtes Business.

Es ist die Frage, die dir gefühlt einen Schlag in die Magengrube verpasst. Gerade dir, als Online Unternehmerin, die in den Anfängen ihres Business steht, die sich vielleicht schon auf dünnem Eis bewegt und vorsichtig ist, um keinen Fehltritt zu machen. Keinen Fehltritt, um das Eis nicht komplett brechen zu lassen, nur um wieder dahin zurück zu gehen, wo sie herkam.

In ihr altes 9to5 Leben.

Was ist die Frage?

„Woher bekommst du neue Kunden?“

Was hast du schon alles unternommen, um mehr Kunden zu bekommen?

Hast du einen Blog, mit dem du Besucher anziehst?

Vielleicht sogar einen Podcast und Videos? Bist du fleißig auf Facebook und netzwerkst dich durch unzählige Gruppen? Vielleicht sogar in bezahlten Mastermindgruppen?

Wieviel Zeit und Geld hast du in Kurse gesteckt, die dir beibringen, wie du einen Wordpress Blog aufziehst oder Facebook Werbung machst?

Wieviele verschiedene Strategien fährst du, ohne so richtig ins Ziel zu kommen? 

Und bei den ganzen verschiedenen Dingen vergisst du deinen wichtigsten Vermögenswert? Die eine Sache, die wirklich dir gehört auf Dauer und die eine viele längere Auffindbarkeit hat als jede bezahlte Anzeige auf Facebook oder Google?

Deine eigene Website?

Dieses Ding was deine digitale Visitenkarte ist.

In die du soviel Zeit, Herzschmerz und Energie investiert hast, dass sie richtig richtig gut aussieht und dein Business perfekt präsentiert.

Aber was bringt dir das, wenn sie keiner findet?

Aber darüber hast du dir damals, als du anfingst, keine Gedanken gemacht. Da war so viel anderes wichtig: Positionierung, Kundenavatar, Nische, Email Liste aufbauen, auf Facebook und Twitter präsent sein.

Meine Website für Google optimieren, mach ich später. Das trifft für mich noch nicht zu“,  hast du dir gesagt.

Doch eines Tages, war sie wieder da diese Frage: „Woher bekommst du neue Kunden?“ Verlässt du dich nur auf Facebook, Twitter und Pinterest?

Was gibt es noch? Was wäre noch ein Kanal, wo dich Besucher und Kunden besser und schneller finden? Und vielleicht in dem exakten Moment in dem sie nach dir und deinen Angeboten suchen?

Was wäre, wenn du mehr solche qualifizierten Besucher bekommen würdest? Welche die hoch engagiert sind, deine Artikel zu lesen, sich dein Freebie zu holen und in deine Email Liste zu kommen? Eben WEIL sie so hoch engagiert sind und dich just in dem Moment finden, wenn sie nach der Lösung ihres Problems suchen.

Kannst du dir erlauben auf solch einen Traffic zu verzichten?

Ja, aber meine Seite für Suchmaschinen zu optimieren ist ja so technisch und trocken, sagst du dir und schiebst das wieder auf.

Du denkst, dass du deine tollen Texte durch Anforderungen an die Suchmaschinenoptimierung versaust. Und du hast das Gefühl, dass dann die Erstellung eines Artikels doppelt so lange dauert. Und die Zeit bist du einfach nicht bereit zu investieren.

Du scheust dich vor den technischen Hürden und weißt auch gar nicht, wo du anfangen solltest.

Und eigentlich hast du auch zu wenig Ahnung, was du da alles beachten könntest.

Irgendwann merkst du aber, dass du dich nicht nur auf Facebook und Co. verlassen willst? Da muss es doch noch was anderes geben?!

Hättest du dich damals anders entschieden, wenn du gewusst hättest, dass Suchmachinenoptimierung eigentlich viel mehr eine Website Optimierung ist? Etwas womit du auch deinen Besuchern entgegenkommst. Denn Social Media, Nutzerfreundlichkeit, Markenkommunikation und deine Reputation, sowie Autorität deiner Marke, spielen in dem Thema eine Riesenrolle. Es ist viel mehr ein holistischer Marketingansatz als nur ein paar technische Stellschrauben für die Gunst Google’s.

Du versaust keine Texte, sondern wertest sie auf.

Wenn du weißt worauf es ankommt, schreibst du optimierte Texte in einem Rutsch durch, ohne dass es eine Sekunde länger dauern würde.

Was wäre, wenn du wüsstest, dass 93% aller potentiellen Kunden zuerst auf Google nach ihrem Problem suchen?

Wenn du wüsstest, dass Besucher über Suchmaschinen viel engagierter sind und durchschnittlich eher bereit sind, zu Leads zu werden.

Aber das ist ok. Man kann nicht von allem Ahnung haben.

Und es gibt soviele Mythen und Missverständnisse über SEO da draussen, dass man schnell abgelenkt wird.

Hast du sie auch schon gehört: SEO ist total überbewertet oder SEO ist tot oder SEO ist nur für Techies. Aber diese Aussagen kommen von Menschen, die selbst nicht erkannt haben, welche großes Potential an Traffic sie links liegen lassen.

Aber du bist smarter, oder? Du siehst das Potential in qualifiziertem Traffic, der auf deine Seite kommt, wenn genau deine Website für diese Suchanfrage erscheint. Und zwar fortwährend mit jedem neuen Artikel, den du veröffentlichst.

Und es ist auch ok, wenn du vorher gedacht hast, dass das alles Zeit hätte. Du kannst den verloren Traffic zwar nicht einfangen, aber besser jetzt anfangen als nie.

Und drittens ist es auch ok, wenn du dich total überfordert gefühlt hast, wenn du nicht wusstest, wo du anfangen sollst.

Wie gesagt, der Ansatz ist eher holistischer Natur und es gibt viel viel Lärm da draußen, was alles wichtig und was nicht. Ganz zu schweigen von veralteten Weisheiten, die dir heutzutage eher schaden als nutzen würden. Es ist also auch gut, dass du nicht planlos irgendwelchen Möchtegern SEOs gefolgt bist, die dir das Blaue vom Himmel und dir eine Positionierung auf Platz 1 versprechen.

Schön wäre es gewesen, wenn du besser einschätzen könntest, was wichtig, was nicht und worauf du achten solltest.

Auch wenn du später, wenn dein Business erfolgreich ist, das ganze Thema einmal outsourcen solltest. So, dass dich kein Freelancer oder eine ominöse Agentur über den Tisch ziehen kann.

Was hättest du lieber? Einen Fisch, der für den Moment deinen Hunger stillt, oder wenn du lernst zu fischen und dich selbst auf Dauer verpflegen kannst?

Ich will, dass du fischen lernst!

Und genau aus diesen Gründen habe ich ein Programm entwickelt.

Mit diesem Programm lernst du worauf es ankommt. Was die Hintergründe sind.
Was wirklich wichtig ist und worauf du achten musst, um nicht aus Versehen etwas zu tun,
was deine Website abstraft.

Du bekommst alle Werkzeuge, Tools, Cheatsheets an die Hand, um deine Seite so zu optimieren,
dass du sie allein, immer wenn du neue Artikel schreibst, besser machst.

Du wirst Ahnung haben, wie du die essentiellen Keywords für dein Business und deinen perfekten
Kundenavatar definierst. Und zwar für jedes neue Contentstück, was du in der Zukunft planst.

Du wirst wissen, wie du profitabel von unprofitablen Keywords unterscheidest und eine ausgeklügelte Contentstrategie erstellst.

Du wirst wissen, wie du das alles messen kannst was auf deiner Seite passiert und es dir automatisch in dein Postfach schicken lässt.

Denn merke dir: Nur was du messen kannst, kannst du verbessern!

Du wirst Power und Einfluss über deine Website haben und nie wieder Angst haben müssen, dass man dein Bezahlinhalte oder deine Freebies auch so kostenlos und ohne OptIn finden könnte.

Du wirst auf qualifizierten Niveau mitreden können, wenn du vielleicht später mal die Arbeit an Dritte gibst (VA, Freelancer, Agentur).

Und du dir keine Gedanken machen müssen, wo du deinen Traffic herbekommst. Monat für Monat.

Und wie das wäre, wenn du mit deiner Website ganz oben in Google erscheinst.

Stell dir einen Moment vor, wie es wäre, wenn du stets und ständig neue Besucher auf deine Website bekämst...


Wie wäre das, wenn du Besucher wie magisch auf deine Website anziehst?

Und zwar genau in dem Moment, wenn sie nach deinem Service oder deinem Produkt suchen!

Was meinst du wie viel qualifizierter und engagierter diese Besucher sind, da sie im aktiven Suchmodus waren und nicht nur passiv deine Facebook Posts oder Werbung wahrgenommen haben?

Wie hoch wäre die Chance, dass sie lange auf deiner Website bleiben, deine Artikel lesen, sich deine Freebies holen und sich in deine Email Liste anmelden?

Wie würde sich das auf dein Business auswirken? 

Kannst du auf solch qualifizierten Traffic verzichten?

Smarte Online Unternehmer investieren in Suchmaschinenoptimierung und sichern sich so einen stetigen Traffic, die sie für ein erfolgreiches Online Business brauchen.

Aber du hast ein großes Fragezeichen im Kopf, wenn es um das Thema SEO geht?

  • ​Wie wird deine Seite sichtbarer?
  • Wie können Menschen deine Seite besser finden?
  • Woher weißt du, was deine Wunschkunden suchen?
  • Was sind richtigen Keywords für dich und wie findest du sie?
  • Wie schreibst du Texte, die direkt in den Kopf deiner Wunschkunden gehen, so dass sie denken, du wärst in ihrem Kopf?
  • Wie schreibst du Texte, die auch Google liebt und dich deswegen als Autorität ansieht?
  • Wie setzt du die Keywords und Themengebilde gezielt ein?
  • Welche PlugIns und Tools brauchst du wirklich? Und wie wendest du sie an?
  • Welche Tricks und Tipps musst du wissen, damit du gefunden wirst?

Werde auf Google gefunden und sichere dir einen stetigen Besucherstrom.

Du musst nicht länger grübeln und warten!

Inhalte

  • MODUL 1
  • MODUL 2
  • MODUL 3
  • MODUL 4
  • MODUL 5
  • MOdul 6
  • Modul 7

SEO freundliche Blogartikel

Bevor du anfängst deine Texte für deine Blogartikel, deine Landingpages und deine Produkte zu schreiben, musst du wissen, wie du sie am besten aufbereitest.

Wieviele Keywords brauchst du?​

Die Texte müssen ansprechend und logisch aufgebaut sein für deine Kunden als auch für die Suchmaschinen.​

Was du bei Gastartikeln beachten und wissen musst, um zu erkennen, ob sie sich für dich lohnen.

Wie du Social Signals für deine Seite nutzt.

Warte nicht länger auf mehr Kunden.

Von Unsichtbar zu Websitestar

Selbstlern Kurs

Was ist drin?

  • Zugang zum Online Kurs "Von Unsichtbar zu Website Star" - SEO und Website Optimisation
  • Liste der wichtigsten SEO Tools
  • Worksheets und Cheatsheets

nur 347 Euro
zzg. MwSt

Abrechnung sicher und bequem via Digistore 24.

Sei smart und optimiere deinen wichtigstes Vermögenswert.

Ich zeige dir, wie du deine Website Schritt für Schritt optimierst, wenn immer du an einen neuen Artikel sitzt.

Schreibe deine Texte, Freebies und Produktbeschreibungen mit einem geschärftem Fokus auf das Wesentliche.

Über Cindy

Warum bin ich die Richtige, um dir von SEO und Webiste Optimisation zu erzählen?

Bevor ich mich mit meinem Business selbstständig gemacht habe, verbrachte ich 7 Jahre als SEO Manager und SEO Teamlead in den größten Medien und Online Marketing Agenturen in Deutschland und Australien.

Ich weiß, wie man das SEO Thema verständlich und einfach erklärt, so dass es auch non-techie Ladies einfach verstehen, da ich für meine Kunden, als auch andere Teams, Schulungen zum Thema gehalten habe.

Liebe Grüße aus Sydney!

Was Andere über mich sagen.

Erst durch Deinen Kurs habe ich überhaupt verstanden, dass es auch für mich und mein Business wichtig ist.

Liebe Cindy, Dein Kurs hat mir die Augen geöffnet. Ich mache mein Business schon so viele Jahre und seit einem Jahr habe ich auch einen eigenen Blog dazu.

Ich habe alles intuitiv gemacht. Das heißt, ich habe einfach geschrieben, was für meine Kunden interessant ist. Begriffe wie SEO und Google Ranking habe ich zwar schon gehört - aber irgendwie waren die für die anderen bestimmt und nicht für mich. Dann lernte ich Dich und Deine Arbeit kennen. Gott sei Dank! Erst durch Deinen Kurs habe ich überhaupt verstanden, dass es auch für mich und mein Business wichtig ist. Stück für Stück überarbeite ich jetzt noch einmal alles. Hätte ich es vorher gewusst, wäre mir viel Arbeit erspart geblieben und es hätten mich vermutlich unendlich viel mehr Kunden gefunden! Jetzt aber gibt es kein Halten mehr. Ich bin dran! Dank Dir!

Ich wusste, dass SEO für meine Website Texte wichtig ist. Für mich war es ein Buch mit 7 Siegeln.

Ich wusste, dass SEO für meine Website Texte wichtig ist. Für mich war es ein Buch mit 7 Siegeln. Davor drücken funktioniert nicht, wenn ich auf mein Business online aufmerksam machen möchte. Statt Zeit für endlose Recherche zu investieren, ziehe ich es vor Experten direkt hinzuziehen.

Cindy ist nicht nur fachlich kompetent, sie bringt es auch auf den Punkt ohne sinnfreie Schnacks zu führen – was ich sehr schätze. Die eine Stunde war inhaltlich tiefgehend und sehr intensiv.

Das Ergebnis sind DIE Keywords für mein Business und wie ich selber mit den Tools umgehen kann.Ich habe auch das Follow-up gebucht, weil ich darüber nochmal nachträgliche Fragen klären konnte, die sich aufgetan hatten.

JJetzt fühle ich mich mit meiner SEO Keywordliste gewappnet und habe damit ein Tool an der Hand, wie ich meine Texte inkl. Headline und Wordpress aufbauen kann.

Schauen wir mal, ob mir die Awareness meiner Website im Onlinemarkt gelingt.

Anke Nadine Seuberth

www.prorelatio.com

Ist das Training das Richtige für dich?

Perfekt für dich, wenn du hier laut JA sagst:

  • Du willst deine Website beherrschen und nicht hilflos zugucken, was mit ihr auf Google und Co. passiert
  • Du willst lernen, wie deine Wunschkunden sprechen, wonach sie wirklich suchen und wie du diese Erkenntnisse als totalen Business Booster einsetzen kannst.
  • Du willst Tools benutzen, mit denen du auswerten kannst, was auf deiner Seite wirklich passiert.
  • Du willst langfristig in deine Website und in deine Performance investieren.
  • Du willst nicht von Facebook Ads und Google AdWords abhängig sein.
  • Du weißt genau was du als Business machst, hast eine Website und einen Kundenavatar definiert.

Falsch für dich, wenn du eher dem zustimmst:

  • Du hast keine Lust dich weiter mit deiner Website und deinen Texten zu beschätigen.
  • Du hast keine Lust zum Recherchieren und willst deine Kunden nicht näher verstehen.
  • Dir ist das egal und du steckst lieber immer wieder viel Geld in Anzeigen und hoffst auf Facebook.
  • Du willst dich partout nicht mit technischen Sachen auseinandersetzen.
  • Du hast keinen Plan, wer dein Kundenavatar ist (kein Ausschlusskriterium, aber wünschenswert)
  • Deine Website basiert nicht auf Wordpress (kein Auschlußkriterium, aber dann treffen einige Vorgehensweisen und PlugIns nicht für dich zu und ich kann dir keine Hilfestellung zu anderen CMS geben.)

© 2021 Cindy Pfitzmann. All rights Reserved